Barrymore


Barrymore
Barrymore
 
['bærɪmɔː],
 
 1) Ethel, eigentlich E. Blythe [blaɪθ], amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin, * Philadelphia 15. 8. 1879, ✝ Los Angeles 18. 6. 1959, Schwester von 2) und 3); hatte großen Erfolg in »Nur das einsame Herz« (1944), »Die Wendeltreppe« (1946) u. a. Filmen.
 
 2) John, eigentlich J. Blythe [blaɪθ], amerikanischer Bühnen- und Filmschauspieler, * Philadelphia 15. 2. 1882, ✝ Los Angeles-Hollywood 29. 5. 1942, Bruder von 1) und 3); seit 1913 beim Film, spielte er u. a. in »Doctor Jekyll and Mr. Hyde« (1920), »Menschen im Hotel« (1932), »Souper um Acht« (1933).
 
 3) Lionel, eigentlich L. Blythe [blaɪθ], amerikanischer Bühnen- und Filmschauspieler, * Philadelphia 28. 4. 1878, ✝ Los Angeles 15. 11. 1954, Bruder von 1) und 2); spielte seit 1909 in zahlreichen Filmen, u. a. in »Menschen im Hotel« (1932), »Eine Familienangelegenheit« (1937), »Duell in der Sonne« (1946). Er schrieb »We Barrymores« (1951, mit C. Shipp).

Universal-Lexikon. 2012.